Aktuelles

30. Mai 2017

Throwdown in München: Stachus Passagen laden zum Latte Art Contest 2017

Kaffeeliebhaber und Milchschaum-Fetischisten aufgepasst! Unter der Zubereitung eines stilechten Espressos versteht Ihr mehr als das Drücken einer Taste und Eure Latte Art-Fähigkeiten beschränken sich nicht alleine auf das Anfänger-Herz? Dann könnte der Stachus Passagen Latte Art Contest genau das Richtige für Euch sein. Nach Kreativ-Nachwuchswettbewerben für Modedesigner, Barkeeper und Singer- Songwriter sucht das Shoppingcenter im Herzen der Münchner City in diesem Jahr ambitionierte Nachwuchs-Barista mit ruhigem Händchen für den Milchschaum und künstlerischen Fähigkeiten.

In Kooperation mit der Münchner Kaffeerösterei Vits und dem Kaffeekontor Bayern sowie der Unterstützung von namhaften Partnern wie La Marzocco, Hauck Tamper und Walküre Porzellan richten die Stachus Passagen einen Latte Art Contest im Throwdown-Modus aus. Das bedeutet, Latte Art unter Extrembedingungen. Denn anders als bei klassischen Wettbewerben kämpfen die Teilnehmer beim Throwdown nicht nur mit dem Milchschaum, seiner Konsistenz und der Optik des Motivs sondern auch gegen die Zeit und im Duell eins gegen eins mit einem Gegner. Die Partien der 16 Teilnehmer werden zugelost, ausgetragen werden dann K.O-Runden - vom Achtelfinale bis zum Finale. Nach jedem Duell entscheidet die Jury, welche Tasse eine Runde weiterkommt.
 
Teilnehmen lohnt sich: Der Sieger darf sich auf die sogenannte „Air Bridge“-Reise zu La Marzocco nach Florenz im Frühjahr 2018 freuen. Zu gewinnen gibt es zudem Kaffee-Abos von Vits, Hauck Tamper, Walküre Porzellan und Tiamo Milchkannen.
 
Zur Teilnahme aufgerufen sind alle – vom ambitionierten Coffee-Lover bis zum erfahrenen Barista. Und so einfach geht’s: Sendet einen kurzen Videoclip Eures Latte Art-Könnens und Bilder von max. zwei weiteren Latte Art Motiven an cm@stachuspassagen.de oder per WhatsApp an 0172- 7203314. Einsendeschluss ist der 7. August 2017.
 
Der Stachus Passagen Latte Art Contest steigt am Samstag, den 7. Oktober 2017 von 14 bis 18 Uhr. Live auf der Bühne inmitten der Stachus Passagen müssen die Nachwuchs-Barista dann Ihr Talent unter Beweis stellen.
 
 

 

« zur Übersicht